So wird dein Produkt zum Influencer!

Influencer Marketing mal anders: Deine User werden mit pinstry zu Brand Ambassadors

Ein Abend. Viele Momente. Deine Brand.

Jeder kennt das: Man ist mit Freunden unterwegs, stößt auf Erfolge in der Gruppe an oder einfach darauf, dass man sich seit Ewigkeiten endlich wieder mal auf ein Bier trifft. Dabei wird aber nicht irgendein Bier getrunken, sondern das obligatorische Lieblingsbier, versteht sich natürlich. Damit die Erinnerungen an diesen Moment aber nicht so schnell verblassen, kannst du deine Brand moments jetzt direkt am Produkt festhalten! So gehen schöne Erinnerungen nicht in irgendeinem Album verloren, sondern können direkt an deine Lieblingsbrand geheftet werden.

pinstry bietet Storytelling mal anders: Dein Produkt wird zur Plattform für (Micro-) Influencer

Stell dir vor, du könntest all diese besonderen Erinnerungen und Lieblingsmomente an ein Produkt pinnen und mit einer gleichgesinnten Community teilen – und das auch noch mit vielen Benefits von teilnehmenden Marken! So funktioniert digitales Storytelling heute und eröffnet eine völlig neue Möglichkeit für User Experience.

Konsumenten als Influencer: So geht User-generated content!

pinstry macht es erstmals möglich, diese besonderen Momente festzuhalten – und zwar direkt auf dem Produkt, mit dem du diese Momente erlebt hast! Das macht aus Konsumenten ultimative Markenbotschafter – gerade im Bereich der FMCG (fast moving consumer goods) ist das ein großes Asset.

Wie kann ich mein Produkt zum Influencer für meine Marke machen?

Ganz easy!

  1. Öffne die pinstry Webapp
  2. Fotografiere den EAN-Code gut sichtbar aus einer Armlänge Entfernung
  3. Poste deine Story als Foto, Collage oder Video
  4. Sammle Brand Coins und erhalte coole Benefits wie Goodies oder Rabattcodes deiner Lieblingsmarke!

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email